Transport

Wie genau ich von A nach B komme, weiss ich natürlich noch nicht aber grundsätzlich gilt: so günstig wie möglich und so langsam wie möglich. Ausserdem gilt hier sowieso schnell=teuer – langsam = billig

Süd- und Mittelamerika

Innerhalb von Südamerika werd ich wohl alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linienbus, Chickenbus) zurücklegen, ausser ich finde jemanden mit einem Auto oder Camper, der mich ein Stück weit mitnimmt.
Auf die Oserinsel werd ich natürlich fliegen. Eine Kon-Tiki zu bauen, trau ich mir nämlich nicht zu 🙂

USA

Im Moment überlege ich noch, ob ich mir in den USA ein Motorrad oder ein Auto kaufen sollte, damich ich unabhängig die Landschaft erkunden kann. Vermutlich werde ich von Mexiko aus bei El Paso in die Staaten einreisen. Das Fahrzeug muss natürlich bis San Francisco halten und vorallem darf der Wertverlust nicht zu gross sein. Aber die Vorstellung mit einem Chopper durch den Südwesten zu brummen gefällt mir sehr gut!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *